Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts – Cheshire Antiques Consultant
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts
Cheshire Antiques Consultant

Italienisches Gemälde "Die drei Grazien" des 17. Jahrhunderts

Normaler Preis £7,500.00 £0.00
Jetzt kaufen £7.500

  • 1 Alte Kunst Klassische Italienische Renaissance Alter Meister Original Gemälde des späten 17. Jahrhunderts Die drei Grazien.
  • Thema klassisches Porträt mit der Darstellung "Die drei Grazien".
  • Graces rechts und links zeigen Seitenprofil, die Grace in der Mitte zeigt Frontprofil mit Blick auf die dritte Grace.
    So eine interessante Gesprächsszene
  • Der Künstler hat die fließende Bewegung der Haare von Grace eingefangen. Gouache und Pastell auf Papier auf Leinwand kaschiert.
  • In der griechischen Mythologie sind die drei Grazien die Göttinnen des Charmes, der Schönheit, der Natur, der menschlichen Kreativität, des Wohlwollens und der Fruchtbarkeit, die zusammen als die Grazien bekannt sind. Die übliche Liste, wie in Hesiod angegeben, ist Aglaea ("Shining"), Euphrosyne ("Joy") und Thalia ("Blooming").
  • Ohne Vorzeichen.
  • Solch eine meisterhafte Kontrolle der Pinselstriche durch eine so kompetente Hand.
  • So fein handbemalt.
  • Mit einer schützenden Frontabdeckung aus Glas.
  • Eingefasst in später vergoldeten Gipsrahmen.
  • Gewicht ausgepackt knapp unter 5kg.
  • Provenienz aus einer renommierten englischen Kunstauktion erworben, rückseitig Etikett. Verso mit altem Adressetikett 19 Hanover Square London.
  • Hängender Faden auf der Rückseite, bereit für die Präsentation zu Hause.
  • Etwa Ende des 17. Jahrhunderts.
  • Wir wählen und verkaufen unsere Gemälde ausschließlich nach Qualität und Bedeutung.
  • Zustandsbericht.
  • Angeboten in gutem gebrauchten Zustand.
  • Der Rahmen wurde kürzlich überlackiert.
  • Mit verschiedenen auffälligen Schrammen, Flecken, Abnutzungen und Chips am Rahmen und verschiedenen Stockflecken, stellenweise Staub auf der Maloberfläche sowie Risse am Papierfutter auf der Rückseite, die dem Gebrauch und dem extremen Alter entsprechen.
  • Wir bieten unseren Kunden einen außergewöhnlich professionellen Kundenservice.
  • Internationale Käufer, weltweiter Versand möglich, bitte fragen Sie nach einem Angebot.
  • Besichtigungen sind nach Vereinbarung nur für den Kundensupport willkommen. Bitte senden Sie eine Nachricht, danke.
  • Stöbern Sie in unseren anderen aufregenden Kollektionen, die in unserer Shop-Galerie erhältlich sind, viel Spaß beim Einkaufen.

Maße in Zoll & Zentimeter des Rahmens ca

18,70" hoch (47,5 cm)
24,40 Zoll breit (62 cm)
2,95" Tiefe (7,5 cm)

Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung